OLG Zweibrücken: Hohe Geschwindigkeitsüberschreitung als Indiz für Vorsatz auch bei Elektrofahrzeugen

von | 2019-04-04T13:59:11+02:00 05. April 2019|Straf- und OWi-Recht|

Das OLG Zweibrücken weist darauf hin, dass auch der Fahrer eines Elektrofahrzeugs trotz fehlender oder geringer Motorgeräusche bei einer größeren Geschwindigkeitsüberschreitung diese anhand der Außengeräusche, der Fahrzeugvibrationen sowie der schneller vorbeiziehenden Umgebung bemerken kann. Bei [...]