OLG Hamm: 2 m Abstand beim Verlassen des Kreisverkehrs führen auch bei Bremsmanöver zur Alleinhaftung des Auffahrenden

Von |2019-03-03T14:17:29+01:0007. März 2019|Zivilrecht|

Zwischen dem Pkw der Klägerin und dem der Beklagten zu 2 kam es zu einem Zusammenstoß, als beide hintereinander aus einem Kreisverkehr ausfuhren und die Beklagte zu 2 ihren Pkw zumindest leicht verzögerte; ob sie [...]